Großer Fortschritt für den Zollernalbkreis

Die CDU-Landtagsabgeordnete Dr. Nicole Hoffmeister-Kraut erklärt zur Verabschiedung des Elektrifizierungskonzepts für das Schienennetz durch die Landesregierung:

„Das Elektrifizierungskonzept des Landes für das Schienennetz ist gerade für den Zollernalbkreis ein großer Schritt nach vorne. Die Regionalstadtbahn Neckar-Alb wird in der ersten Gruppe berücksichtigt. Die Inbetriebnahme für das erste Modul ist ab 2022 geplant. Damit der Zollernalbkreis den Anschluss in die Landeshauptstadt nach der Inbetriebnahme von Stuttgart 21 erhält und fit für die Zukunft gemacht wird, muss direkt im Anschluss auch Modul zwei umgesetzt werden.

Ich setze mich in Land und Bund dafür ein, dass Modul 2 der Regionalstadtbahn finanziert wird und dass auch der noch fehlende Lückenschluss zwischen Albstadt-Ebingen und Sigmaringen rasch mit Bundesmitteln realisiert wird. Der Zollernalbkreis muss durchgehend elektrifiziert sein. Ich begrüße es daher sehr, dass im Koalitionsvertrag auf Bundesebene eine Förderinitiative zur Elektrifizierung regionaler Schienennetze vereinbart wurde. Der Zollernalbkreis muss dabei berücksichtigt werden.“

Hintergrund:

Der Ministerrat hatte am 10. April das Elektrifizierungskonzept des Verkehrsministeriums für das Schienennetz in Baden-Württemberg beschlossen. Damit soll der Anteil elektrifizierter Strecken erheblich ausgebaut werden, um eine moderne und umweltfreundliche Mobilität in der Fläche des Landes zu fördern.

Über mich

Unsere Region, meine Heimat schätze ich sehr. Deshalb bin ich nach Jahren im Ausland hierher zurückgekehrt. Gemeinsam mit meinem Mann Thomas und unseren drei Töchtern lebe ich sehr gerne hier. Seit April 2016 vertrete ich als Landtagsabgeordnete engagiert die Interessen meines Wahlkreises in Stuttgart.

Auch in anderen gesellschaftlichen Bereichen bringe ich mich aktiv ein. Erfahren Sie mehr über meinen persönlichen und politischen Werdegang!

Meine Biografie  

Kontakt
  • Dr. Nicole Hoffmeister-Kraut MdL
    Wahlkreisbüro
  • Bahnhofstraße 22
  • 72336 Balingen

Menü