Land fördert Brückensanierung in Balingen-Ostdorf

43 Mio. Euro fließen landesweit in "Kommunales Brückensanierungsprogramm" 

Das Land Baden-Württemberg fördert erstmals die Sanierung von kommunalen Brücken. Der Zollernalbkreis erhält aus dem Förderprogramm Mittel für die Sanierung der Zwerenbachbrücke bei Balingen-Ostdorf, wie die CDU-Wahlkreisabgeordnete Dr. Nicole Hoffmeister-Kraut mitteilte.

„Brücken sind zentraler Bestandteil einer gut funktionierenden Infrastruktur. Deshalb begrüße ich es, dass das Land die Kommunen bei deren Instandsetzung finanziell erstmalig unterstützt“, betonte Hoffmeister-Kraut. Marode Brücken könnten mit Geldern aus dem dafür eingerichteten kommunalen Sanierungsfonds nun saniert oder abgerissen und neu gebaut werden.

In diesem Jahr fließen insgesamt 43 Millionen Euro in das „Kommunale Brückensanierungsprogramm“. In den Jahren 2017 bis 2019 stellt die Landesregierung rund 84,4 Millionen Euro zur Verfügung.

Über mich

Unsere Region, meine Heimat schätze ich sehr. Deshalb bin ich nach Jahren im Ausland hierher zurückgekehrt. Gemeinsam mit meinem Mann Thomas und unseren drei Töchtern lebe ich sehr gerne hier. Seit April 2016 vertrete ich als Landtagsabgeordnete engagiert die Interessen meines Wahlkreises in Stuttgart.

Auch in anderen gesellschaftlichen Bereichen bringe ich mich aktiv ein. Erfahren Sie mehr über meinen persönlichen und politischen Werdegang!

Meine Biografie  

Kontakt
  • Dr. Nicole Hoffmeister-Kraut MdL
    Wahlkreisbüro
  • Bahnhofstraße 22
  • 72336 Balingen

Menü