36.000 Euro für die Integrationsförderung

Zollernalbkreis erhält Landesmittel für zwei Projekte

Wie die CDU-Landtagsabgeordnete Dr. Nicole Hoffmeister-Kraut mitteilte, stellt die Landesregierung weitere Mittel für die Integration bereit. 3,5 Millionen Euro fließen zusätzlich zum Pakt für Integration in Integrationsmaßnahmen in den Städten und Gemeinden sowie den Landkreisen in Baden-Württemberg. Der Landkreis Zollernalb erhält insgesamt 36.000 Euro. Davon fließen 21.000 Euro an das Projekt „Meine Heimat ist hier“, 15.000 Euro sind für die soziale Beratung und Betreuung von Menschen mit Migrationshintergrund vorgesehen.

„Integration ist eine wichtige Zukunftsaufgabe, die uns auch weiterhin begleiten wird. Sie findet überwiegend in den Kommunen statt, dort wo Menschen zusammenleben und -arbeiten. Daher begrüße ich sehr, dass der Landkreis zusätzliche Mittel erhält, um die Herausforderungen der Integration anzugehen“, betonte Hoffmeister-Kraut.

Hintergrund
Über den mit 320 Millionen Euro dotierten Pakt für Integration hinaus werden in diesem Jahr durch die Verwaltungsvorschrift zur Förderung der gesellschaftlichen Teilhabe und Integration (VwV-Integration) Integrationsmaßnahmen in den Städten und Gemeinden sowie den Landkreisen Baden-Württembergs mit rund 3,5 Millionen Euro unterstützt. Ziel der Förderung ist die Entwicklung und Stärkung nachhaltiger Strukturen im Integrationsbereich auf kommunaler Ebene.

Alle Angaben über die geförderten Projekte gelten vorbehaltlich der Bewilligungsbescheide.

Über mich

Unsere Region, meine Heimat schätze ich sehr. Deshalb bin ich nach Jahren im Ausland hierher zurückgekehrt. Gemeinsam mit meinem Mann Thomas und unseren drei Töchtern lebe ich sehr gerne hier. Seit April 2016 vertrete ich als Landtagsabgeordnete engagiert die Interessen meines Wahlkreises in Stuttgart.

Auch in anderen gesellschaftlichen Bereichen bringe ich mich aktiv ein. Erfahren Sie mehr über meinen persönlichen und politischen Werdegang!

Meine Biografie  

Kontakt
  • Dr. Nicole Hoffmeister-Kraut MdL
    Wahlkreisbüro
  • Bahnhofstraße 22
  • 72336 Balingen

Menü