463.000 Euro für Albstädter Parkleitsystem

463.000 Euro Landesmittel für Albstädter Parkleitsystem

Mit einer Fördersumme von 463.000 Euro unterstützt das Land Baden-Württemberg das Parkleitsystem von Albstadt-Ebingen.

Die Landtagsabgeordnete und Ministerin für Wirtschaft, Arbeit und Wohnungsbau Dr. Nicole Hoffmeister-Kraut freut sich über die Mittel, mit denen die „Verkehrsverhältnisse direkt vor Ort mit Wirkung für den Bürger“ verbessert werden können.

 

 

Das Land Baden-Württemberg unterstützt in 2019 die Weiterentwicklung der kommunalen Verkehrsinfrastruktur. Mit rund 76 Millionen Euro werden Straßenbauprojekte, intelligente Verkehrssteuerungen und Straßen- sowie Schienenkreuzungen unterstützt. Das bislang aus Bundesmitteln gespeiste Landesgemeindeverkehrsfinanzierungsgesetz (LGVFG) läuft 2019 aus. Im Gegenzug erhalten die Bundesländer künftig mehr Geld aus der Umsatzsteuer, das in den allgemeinen Haushalt fließt. „Es ist wichtig, dass wir auch in Zukunft mit Mitteln des Landes kommunale Verkehrsprojekte unterstützen“, so Hoffmeister-Kraut weiter. Im Doppelhaushalt 2020/2021 sind daher 320 Millionen Euro jährlich für das

Über mich

Unsere Region, meine Heimat schätze ich sehr. Deshalb bin ich nach Jahren im Ausland hierher zurückgekehrt. Gemeinsam mit meinem Mann Thomas und unseren drei Töchtern lebe ich sehr gerne hier. Seit April 2016 vertrete ich als Landtagsabgeordnete engagiert die Interessen meines Wahlkreises in Stuttgart.

Auch in anderen gesellschaftlichen Bereichen bringe ich mich aktiv ein. Erfahren Sie mehr über meinen persönlichen und politischen Werdegang!

Meine Biografie  

Kontakt
  • Dr. Nicole Hoffmeister-Kraut MdL
    Wahlkreisbüro
  • Bahnhofstraße 22
  • 72336 Balingen

Menü