Breitbandausbau geht weiter - Meßstetten, Geislingen und Rosenfeld erhalten Förderbescheide

 „Flächendeckende Breitbandversorgung ist für die Entwicklung unserer Gemeinden von großer Bedeutung“, so die Landtagsabgeordnete Dr. Nicole Hoffmeister-Kraut.

Meßstetten ist mit zwei Projekten mit insgesamt 168.915 Euro in diese Förderrunde aufgenommen worden. Rosenfeld erhält sogar 480.000 Euro für die Anbindung des Ortsteils Täbingen und Geislingen wurden 40.000 Euro Fördermittel für die die digitale Anbindung der Schlossparkschule bewilligt, ein tolles Ergebnis!“, so die Abgeordnete.

„Die CDU-Fraktion hatsich bei den Haushaltsberatungen intensiv für den weiteren Breibandausbau eingesetzt. Wir forcieren mit dem neuen Haushalt 2020/2021 noch einmal den Breitbandausbau, denn unsere Kommunen geben Gas“, ergänzt Hoffmeister-Kraut.

Insgesamt wurden 146 Förderanträge mit einem Gesamtvolumen von 92,8 Millionen Euro bei dieser Förderrunde landesweit bewilligt.Im Rahmen der Investitionsoffensive der Landesregierung werden in der laufenden Legislaturperiode rund eine Milliarde Euro in die Digitalisierung investiert, rund die Hälfte davon fließt in den Ausbau der digitalen Infrastruktur.

Über mich

Unsere Region, meine Heimat schätze ich sehr. Deshalb bin ich nach Jahren im Ausland hierher zurückgekehrt. Gemeinsam mit meinem Mann Thomas und unseren drei Töchtern lebe ich sehr gerne hier. Seit April 2016 vertrete ich als Landtagsabgeordnete engagiert die Interessen meines Wahlkreises in Stuttgart.

Auch in anderen gesellschaftlichen Bereichen bringe ich mich aktiv ein. Erfahren Sie mehr über meinen persönlichen und politischen Werdegang!

Meine Biografie  

Kontakt
  • Dr. Nicole Hoffmeister-Kraut MdL
    Wahlkreisbüro
  • Bahnhofstraße 22
  • 72336 Balingen

Menü